Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Wracktauchen in Rovinj 2020 — für Erfahrene

13. April - 18. April

Betauchen der "Baron Gautsch"Bildquelle: Tobias J. Jocham

Wir fahren vom 13.–18. April 2020 zum Wracktauchen nach Rovinj in Kroatien!

Wer dieses Jahr einem besonderen Saisonauftakt nicht abgeneigt ist, ist herzlich eingeladen, sich mir (Tobias) und dem jungen Piratenkapitän (Johannes des Meeres) anzuschließen, um ab dem Ostersonntag 2020 einige Tage die Wracks der nördlichen Adria zu erkunden!

Nachdem die (sicher vielen noch bekannte) Tauchbasis in Valdaliso vor einiger Zeit umgezogen ist, habe ich mit dem Johannes nach einer anderen Basis in Rovinj Ausschau gehalten. Und relativ schnell sind wir bei der Basis von Roberto (rovinj-sub & https://goo.gl/maps/z3KCguLpdiFivamWA) fündig geworden, wo wir in den vergangenen beiden Jahren bereits einige sehr schöne Tauchgänge absolvieren konnten.

Um den Vorteil der kurzen Entfernung zur Altstadt von Rovinj (etwa 1300m von der Basis / ¼ h Fußweg) mit der Nähe zur Basis zu kombinieren, bietet sich der von uns ebenfalls getestete Campingplatz Porton Biondi an. Aufgrund der frühen Jahreszeit freilich am besten in den sehr modernen Mobilheimen — höchstens 3 Jahre alt — an, welche es für 4+2 oder für 6+2 Px gibt (Mobile home Premium & Mobile home Comfort Family), sowie etwa teurer auch nur für 4 Px (Mobile home Superior). Dieser Campingplatz befindet sich etwa 400m fußläufig von der Basis und bietet neben einer kleinen Bäckerei und einem Restaurant auch eine schöne Aussicht von den Terrassen der Mobilheime (Campingplatz & Mobilheime).

SK Wracktauchen und geplantes Programm

In Anbetracht der frühen Jahreszeit (niedrige Wassertemperaturen) und den tiefen und demzufolge auch anspruchsvollen TG richtet sich dieser Ausflug insbesondere an erfahrene Taucher und Taucherinnen; zum Ablegen des SK Wracktauchen sind CMAS** und 50 TG erforderlich, NITROX-Brevet wird empfohlen, kann ggf. aber auch noch abgelegt werden!

Dafür haben wir aber die Möglichkeit an vielen tollen Wracks, u.a. den bekannten Wracks „Baron Gautsch“ und „Hans Schmidt“ zu tauchen und dabei nicht nur die Außenbereiche, sondern auch die Innenräume zu erkunden.

  • Organisation: Allgemeine Einführung vor dem gemeinsamen Pizzaessen am Montag mit Einteilung der Kurzreferate, Gruppen etc. Ein tägliches Briefing findet für ALLE um 9:00 Uhr an der Tauchbasis statt!
  • Theorieausbildung: Neben den Kurzreferaten wird am Dienstagabend von 20:00–21:30 Uhr der Vortrag zum SK Wracktauchen auf der Terrasse unseres Mobilheimes stattfinden.
  • Kurzreferate: Die wrackspezifischen Briefings, welche vor jeder Wrackausfahrt gemacht werden (ca. 10 Minuten), sind von den Teilnehmern vorzubereiten und zu halten. Für den Vormittagstauchgang direkt im Anschluß an das Tagesbriefing um 9:15 Uhr, für den Nachmittagstauchgang um 13:00 Uhr.
  • Gemeinsame Abende: Sowohl zum Auftakt als auch zum Abschluß des Vereinsausfluges wird ein gemeinsames Abendessen organisiert — zum Auftakt gehen wir alle in die für ihre sehr guten Pizzen bekannte Pizzeria „Da Sergio“ und den Abschluß unserer Wracktauchwoche wollen wir in dem Restaurant „Veli Jože“ feiern. Sofern uns die Götter gewogen sein sollten, bietet sich für das Abendessen am Mittwoch ein gemeinsames „Mitternachtsgrillen“ bei der Basis an, worüber sich insbesondere diejenigen freuen werden, welche sich uns beim Nachttauchgang anschließen.

Kosten (pro Person)

Anreise

Für die Anreise bieten sich natürlich Fahrgemeinschaften an, die nach fester Zusage eigenständig zu organisieren sind; dabei können etwa 70,– € Fahrtkosten pro Person (1100 km, 8l/100 + Maut etc.) veranschlagt werden.

Unterkunft (Beispiele)

  • 5 Nächte im Mobilheim 4er Belegung á 14,50 €: 72,50 €
  • 5 Nächte im Mobilheim 6er Belegung á 13,– €: 65,– €
  • 5 Nächte im Mobilheim 8er Belegung à 11,– €: 55,– €
  • Anmeldung/Kurtaxe 5,– €

Summe (ca.): 77,50 € oder 70,– € oder 60,– €

 

Tauchen

  • 3x Land-/ Inseltauchgang (davon 1x nachts): 50,– €
  • 4x Wrack á 45,– € (15-20 NM entfernt sowie Baron Gautsch & Hans Schmidt): 180,– €
  • 4x Wrack á 30,– € (6-10 NM entfernt): 120,– €
  • Flaschenfüllungen Luft 11,– € oder Flaschenfüllungen Nitrox (e.g. 12l mit 32%) 66,– €

Summe (ca.): 361,– € oder 416,– €

 

Brevetierungs- und Kurskosten

Die Brevetierungskosten betragen pro SK jeweils 20,– € (plus ggf. Einklebeurkunde 2,50 €). Für Nichtmitglieder des 1. Passauer Tauchsportclub e.V. betragen die Kurskosten 85,– €.

Alle Interessenten sind gebeten, sich bis zum 1. Februar 2020 verbindlich durch Einzahlung der Reservierungsgebühr von 50,– €, bzw. den Kurskosten anzumelden. Ein entsprechendes PDF-Formular wird hier bereitgestellt bzw. kann per Email bei mir angefordert werden: tobias.j.jocham@gmx.de

 

 

Days
Hours
Minutes
Seconds

Details

Beginn:
13. April
Ende:
18. April
Veranstaltungskategorien:
, , ,

Veranstalter

Tobias J. Jocham
Telefon:
+49 162 1014214
E-Mail:
tobias.j.jocham@gmx.de

Veranstaltungsort

Rovinj
Rovinj, 52210 Kroatien + Google Karte