Kinder & Jugendliche

Ferienprogramm „Hoch die Flossen“

Auch heuer veranstaltet die Jugendleitung ein Ferienprogramm im PEB.

Wann: 31. Juli und 2. August 2017
Wo: PEB – Sprungbecken
Uhrzeit: 18 – 19.30 Uhr

Wer: ab einem Alter von 8 Jahren

Was wird geboten?
Flossenschwimmen, Monoflossenschwimmen, Mermaiding, Orcawaltauchen und Schnuppertauchen mit Gerät

Betreut wird das ganze von Tauchlehrern und Trainer C.
Anmeldung unter tauchen@passau.com

Tauchen mit Kindern

Im Passauer Tauchsportclub sind eine Reihe Kinder und Judentliche in jedem Alter Mitglied.Schon die ganz kleinen können bei unserem Schwimmbadtrainings mit Schnorchel, Flossen und Maske ihre ersten Taucherfahrungen sammeln. Ab 8 Jahren bieten wir dann auch Kurse im Gerätetauchen für Kinder an.

Wir bieten nach Bedarf & Absprache Tauch- und Schnorchelkurse für Kinder von 6-13 Jahren an.Bei diesen Kursen sollten die Eltern anwesend sein um die Kinder vor und nach dem Kurs zu betreuen.

Die Maximal erlaubte Tauchzeit für Kinder ist 25 Minuten, da sonst die Auskühlung durch die relativ geringe Bewegung und das atmen der kalten Pressluft zu groß wird.

Beim tauchen mit Kindern sollte man unbedingt beachten, das es sich hier nicht um kleine Erwachsene handelt! Herz, Lunge und Skelett sind im Wachstum. Es gibt keine Untersuchung zur Schädlichkeit von Microblasen bei Kindern. Daher gilt zur Sicherheit der Kinder: Nur 1 Tauchgang pro Tag – und dieser nur in flachem und am besten warmen Wasser.

Wichtig ist das die Kinder bei den Kursen frei von allen Erkältungsymptomen sind.
Aufgrund der Beckentiefe im PEB können wir im Sommer Kinder unter 10 Jahren nur bedingt unterrichten. Im Winter haben wir das gut geheizte Schwimmbad in Freyung und das Schulschwimmbad in Grubweg zur Verfügung – hier haben wir ideale Bedingungen für Tauch- und Schnorchelkurse.

Nach Abschluß der Kurse können die Kinder mit geübten erwachsenen Tauchern bzw. Tauchlehrern innerhalb altersabhängier Limits tauchen.

Tiefenlimits für Kinder

Für Kinder gelten besondere Einschränkung bei der Tauchtiefe!
Ausschlaggebend für die maximale Tiefe, die mit Kindern & Jugendlichen aufgesucht werden darf, ist ausschließlich das Alter!

  • ab 8 bis 9 Jahre 3 Meter
  • ab 10 bis 11 Jahre 5 Meter
  • ab 12 bis 13 Jahre 5 Meter
  • ab 12 bis 13 Jahre mit Junior CMAS *** 10 Meter

Von 14-16 Jahren können Junior Gold Taucher auf das CMAS* für Erwachsene umsteigen. Hierfür wird in einem Lerngespräch noch einmal die Theorie aufgefrischt und überprüft – dann folgen 5 Freiwassertauchgänge unter Aufsicht eines Tauchlehrers.