Tauchtraining – Sommer

In unseren regelmäßigen Schwimmbadtrainings (zweimal pro Woche) verbessern wir unsere Schnorchel- und Tauchtechnik, Kondition und Apnoefähigkeiten. Wir spielen Unterwasserrugby, die einzige Mannschaftssportart, bei der sich Spieler und Ball im dreidimensionalen Raum bewegen. Du bist neugierig geworden? Mitspieler und Mittaucher, auch ohne Vorerfahrung, sind jederzeit herzlich willkommen. Komm einfach ins Training.

Du möchtest das Tauchen ausprobieren? Du hast schon einen Tauchschein und möchtest deine Kenntnisse auffrischen? Interessierte Tauchneulinge und Wiedereinsteiger können sich zum Schnuppertauchen anmelden. Das Schnuppertauchen findet während der Trainingszeiten statt. Auch für unsere Anfänger- und Fortgeschrittenen-Tauchkurse nutzen wir das Schwimmbadtraining, so kannst du alle Übungen in geschützter Umgebung machen, bevor du im See oder Meer tauchen gehst. Nach Absprache mit dem Trainingsleiter ist auch ein Ausrüstungstest möglich.

Die nächste Trainingseinheit findest du im Kalender.

Training im Sommerhalbjahr:

Im Sommer (in der Regel von Anfang Mai bis Anfang September) trainieren wir montags und mittwochs von 18:00 Uhr bis Badeschluss im ca. 5m tiefen Sprungbecken des PEB Freibads in Passau Unterwasserrugby. Die Mannschaften für das Unterwasserrugby sind gemischt und werden bei jedem Training frei eingeteilt. Interessierte und Neulingen – am besten mit eigener ABC-Ausrüstung – sind jederzeit herzlich willkommen. Komm einfach zum Training.

Auf Grund der Beckentiefe und -größe kannst du im PEB auch mit Gerät abtauchen. Wir bieten dir hier die Möglichkeit zum Schnuppertauchen, Ausrüstungstest und zur Ausbildung. Kontaktiere uns dafür bitte einige Tage vorher..

Anfahrtskarte PEB

Training im Winterhalbjahr:

Ab Herbst findet unser wöchentliches ABC-Konditionstraining immer freitags (außer in den Schulferien) von 18:45 bis 19:45 Uhr im Schulschwimmbad Grubweg statt.
Danach geht’s dann zum gemütlichen Beisammensein in ein Lokal unserer Wahl.

Das Training im Hallenbad in Freyung findet in der Regel von November bis Ostern alle zwei Wochen samstags statt. Einlass ist nur um 9:30 Uhr. Im Anschluss trainieren wir unter Anleitung eines Übungsleiters und spielen UW-Rugby. Danach besteht bis 13:00 Uhr die Möglichkeit auf eigene Kosten in die Sauna zu gehen, da wir das Schwimmbad exklusiv nutzen können.

Sobald das Freibad im PEB geschlossen hat, können wir montags ab 20:00 Uhr im Hallenbad unsere Bahnen ziehen. Hier findet kein angeleitetes Training statt. Die Möglichkeiten sind vielfältig: Aquagymnastik, kilometerweise wechselnde Lagen oder Dampfbad und Whirpool.